Herzlich Willkommmen beim Stadtjugendring Göttingen e.V.

 

Änderung der Bürozeit über Weihnachten und Neujahr

Unser Büro ist von Mittwoch, 20.12.2017 bis einschließlich Donnerstag, 04.01.2018 nicht besetzt.

Falken kritisieren Hausdurchsuchungen in Göttingen und Braunschweig scharf +++ Aufruf an Kinder- und Jugendverbände

Der Bezirksverband Braunschweig der Sozialistischen Jugend – Die Falken hat die Hausdurchsuchungen, die am Morgen des 5. Dezember in Göttingen, Braunschweig und dem gesamten Bundesgebiet stattgefunden haben, scharf kritisiert. Es sei nicht ersichtlich, aus welchen ermittlungstechnischen Gründen die Durchsuchungen durchgeführt worden seien. „Die Aussagen der Polizei in ihrer Pressekonferenz erwecken den Eindruck, als ginge es um eine reine Maßnahme der Schikane und Öffentlichkeitswirksamkeit, um das eigene Fehlverhalten im Rahmen der G20-Proteste zu überspielen“, sagte die Bezirksvorsitzende der Falken, Naima Tiné. Weiter sagte sie: „Scheinbar soll durch die Hausdurchsuchungen der Protest gegen G20 kriminalisiert werden. Die bloße Teilnahme an einer Demonstration, welche die Polizei als Grund für die Hausdurchsuchungen angeführt hat, ist aber ein demokratisches Grundrecht und kein Verbrechen.“

Besonders besorgniserregend finden die Falken dabei den Angriff der Polizei auf wichtige zivilgesellschaftliche Akteure, die das Vorgehen der Polizei kritisch begleitet haben. In Göttingen richtete sich der Angriff der Polizei unter anderem gegen ein gewähltes Kreistagsmitglied, in NRW wurden Mitglieder der ver.di-Jugend, welche sich öffentlich zu Polizeigewalt im Rahmen des G20-Gipfels geäußert hatten, Ziel der polizeilichen Maßnahmen. Es entsteht der Eindruck, die Polizei wolle kritischen Stimmen mundtot machen.

Auch Jugendliche der Falken waren im Sommer gegen den G20 Gipfel auf die Straße gegangen und wurden dort Opfer von Polizeigewalt. Ein Gericht gab den Falken in ihrem Verfahren gegen die Polizei bereits in mehreren Fällen recht, andere Verfahren gegen die Polizei laufen noch.

„Ständig wird an Jugendverbände die Aufgabe herangetragen, die Jugend für Politik zu begeistern. Das ist schwer zu vermitteln, wenn die Polizei derart gegen Jugendliche vorgeht, die ihr demokratisches Grundrecht auf Demonstration wahrnehmen wollen.“, sagte Lorenz Sieben, der die Falken im Stadtjugendring Göttingen vertritt. Die Falken rufen daher alle zivilgesellschaftlichen Akteure, insbesondere die Kinder- und Jugendverbände in Braunschweig und Göttingen auf, das Vorgehen der Polizei kritisch zu begleiten. Sollte die Polizei tatsächlich das Strafrecht für eigene Interessen instrumentalisieren, so würde dies eine Gefahr für die demokratische Jugendarbeit und die Demokratie insgesamt darstellen.

Jugendkulturpreis Niedersachsen 2018

Es geht los! Start des Jugend-Theaterwettbewerbs zu Kinder- und Menschenrechten

Ihr habt Lust, Theater zu spielen und euch für Kinder- und Menschenrechte einzusetzen? Dann ist der Theaterwettbewerb „Eine Bühne für eure Rechte“ genau das Richtige für euch.

Werdet Regisseure und Darsteller eures eigenen Theaterstücks und bringt Kinder- und Menschenrechte auf die Bühne. Und mit ein bisschen Glück habt ihr sogar die Gelegenheit, euer Theaterstück  in einem Finale auf der Bühne des Jungen Theaters aufzuführen.

Auf die Sieger des Wettbewerbs wartet eine viertägige Fahrt nach Berlin, Gruppen, die den 3. und 4. Platz belegen, werden mit einem Theaterworkshop bzw. Eintrittskarten für eine Vorstellung im Jungen Theater für ihr Engagement belohnt. Alle Gruppen, die einen Wettbewerbsbeitrag eingereicht haben, erhalten einen Anerkennungspreis.

Alle Infos  zu Teilnahmebedingungen und Anmeldungen findet ihr auf der  Projektseite des Instituts für angewandte Kulturforschung „Eine Bühne für eure Rechte“

Wir sind gespannt auf eure Beiträge!

Summertime 2017

Summertime-Heft 2017

Wir freuen uns das Summertime-Heft auch dieses Jahr wieder vor Weihnachten veröffentlichen zu können und so der einen oder dem anderen ein tolles Weihnachtsgeschenk z.B. mit einer Fahrt nach Kroatien oder Schweden machen zu können.

Neben den Fahrten in die Ferne gibt es aber auch wieder abwechslungsreiche und spannende Tagesbetreuungen in Göttingen in den Oster-, Sommer-, Herbst- und Winterferien. 

Viel Spaß beim Durchblättern...!

Handbuch ehrenamtliche Flüchtlingshilfe

Ihr habt Ideen und möchtet etwas für die Flüchtlinge tun? 

Dann nichts wie los. Ein bisschen Hilfe und viele Informationen für die arbeit mit Flüchtlingen könnt ihr im Handbuch ehrenamtliche Flüchtlingshilfe finden. Ihr könnt das Handbuch vom Staatsministerium Baden-Württemberg unter folgendem Link als PDF herunterladen:

Handbuch