Welche Grundausbildung anerkannt wird, entscheidet der Träger, für den du Jugendarbeit machen willst (also z.B. dein Jugendverband). Wenn du eine Ausbildung planst, die nicht direkt von diesem Träger angeboten oder empfohlen wird, kläre die Anerkennung am besten vorher mit ihm ab.